Osypka Herzzentrum

Beste Medizin für München

 

HomeTermin

Stressechokardiographie

Belastungstest fürs Herz: Ob mit dem Fahrrad oder medikamentös – die Stressechokardiographie ist eine zuverlässige Untersuchung bei Verdacht auf eine Koronare Herzerkrankung

Stressecho: wichtige Ergänzung der Diagnostik

Unter körperlicher oder medikamentöser Belastung können Durchblutungsstörungen des Herzens, Störungen der Kontraktionskraft oder Herzklappenfehler untersucht werden. Bei Verdacht auf eine Engstelle in einem Herzkranzgefäßsystem gehört das Stress-Echo zu unseren wichtigsten Untersuchungen. Im Verbund mit anderen Untersuchungstechniken läßt sich so häufig der Herzkatheter vermeiden.

Liegt ein Verdacht auf eine Engstelle in einem Herzkranzgefäß (koronare Herzerkrankung) vor, werden Belastungstests eingesetzt. Neben der konventionellen Fahrrad-Ergometrie (Belastungs-EKG) kommt heute meist die Stressechokardiographie zum Einsatz. Das einfache Belastungs-EKG ist eine wichtige Untersuchung, jedoch kommt es häufig zu falsch positiven oder falsch negativen Befunden. Das bedeutet, dass ein wesentlicher Anteil krankhafter Engstellen übersehen wird und häufig eine Katheteruntersuchung empfohlen wird, obwohl keine Engstelle vorliegt. Die Stressechokardiographie liefert bei dieser Fragestellung deutlich genauere Ergebnisse.

Auch in neueren Studien wird der Stressechokardiographie eine hohe Wertigkeit attestiert

In Deutschland sind die

  • Fahrrad-Stressechokardiographie oder die
  • Dobutamin-Stressechokardiographie

gebräuchlich. Die Stressechokardiographie mit gefäßerweiterten Medikamenten (Adenosin/Dipyridamol) kommt nur selten zum Einsatz.

dffdg

Bild: Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et

Neue Methoden verbessern die Diagnostik

Die diagnostische Sicherheit kann durch den Einsatz moderner Untersuchungsverfahren häufig noch verbessert werden. Neben dem Gewebe-Doppler ist heute vor allem die speckle-tracking und strain-rate Technologie von Bedeutung. Die 3-D-Technologie erlaubt eine reproduzierbarere Anlotung einzelner Wandabschnitte. Der Einsatz von Ultraschall-Kontrastmitteln verbessert gerade bei korpulenten Patienten die Darstellbarkeit der Herzwände, neuere Studien zeigen, dass auch die Durchblutung des Herzmuskels (Myokardperfusion) dargestellt werden kann.

Durchblutungsstörungen früh erkennen kann Infarkte verhindern helfen

Indikation für das Stress-Echo

Z

Unklarer Brustschmerz: Verdacht auf Engstellen der Kranzgefäße (KHK)

Z

Unklare Luftnot: Hinweise für Herzschwäche, KHK oder Klappenfehler

Z

Beurteilung bekannter Klappenfehler (z.B. Schweregrad Mitraklappeninsuffizienz)

Z

Beurteilung der Vitalität des Herzmuskels (Narbe oder Herzschwäche)

Z

Patienten vor Herz-OPs (z.B.) Herzklappen-OPs zum Ausschluss von Engstellen

Stressecho bei Herzklappenfehlern

Neben der Beurteilung von Engstellen in den Herzkranzgefäßen spielt die Stressechokardiographie auch eine wichtige Rolle bei der Beurteilung von Herzklappenfehlern. Das Pumpverhalten und auch der Blutfluss durch die krankhaft veränderte Herzklappe oder ein möglicherweise krankhafter Rückfluss (Undichtigkeit oder Insuffizienz) können sicher beurteilt werden. Vor einer Herzkatheteruntersuchung wird daher häufig eine Stressechokardiographie durchgeführt. Besteht Unsicherheit, ob eine Herzkatheteruntersuchung notwendig ist, liefert das Echokardiographie hier häufig die wichtigen Zusatzinformationen. Auch für Verlaufsbeurteilungen nach einem Klappen Ersatz, nach einem Herzinfarkt oder eine Herzmuskelentzündung eignet sich die Stressechokardiographie. Die Beurteilung der Stressechokardiographie verlangt viel Erfahrung vom Untersucher. Daher untersuchen am Osypka Herzzentrum nur sehr erfahrene, zertifizierte Ärzte unter der Leitung von PD Dr. med. Klaus Tiemann.

Weitere Themen

Koronare Herzerkrankung

Engstellen der Kranzgefäße können zu Durchblutungsstörungen des Herzmuskels führen. Luftnot und Brustschmerz sind Symptome

Aortenklappen-Stenose

Die Verengung der Aortenklappe behindert den Auswurf von But in den Körperkreislauf. Luftnot, Brustschmerz und Schwindel sind Sypmtome.

Mitralklappeninsuffizienz

Die Undichtigkeit der Mitralklappe führt zu Luftnot und eingeschränkter Leistungsfähigkeit.

Kontrastecho

Wenn die Bildqualität für eine Stressechokardiographie nicht ausreicht, kann die Verwendung von Ultraschall-Kontrasmittel die Diagnostik verbessern.

Ablations-Therapie

Vor einer Ablationsbehandlung hilft das CT die anatomischen Verhältnisse exakt darzustellen. Die 3D Datensätze werden im Katheterlabor für die Ablationsplanung benutzt (Mapping).

Herzklappen-OP (TAVI)

Zur Vorbereitung von Klappeneingriffen mittels Herzkatheter wird eine Herz- und Gefäß-CT Untersuchung durchgeführt. Mit modernster Software können Messungen für die neue Klappe und mögliche Hindernisse festgestellt werden.

Notfall-CT

Bei akutem Brustschmerz oder akuter Luftnot können schwerwiegende Erkrankungen wie eine Lungenembolie oder ein Einriss der Hauptschlagader (Aortendissektion) lebensbedrohend sein. Das CT hilft bei der Diagnostik. Dazu halten wir am Standort München Süd 2 high-end CT Geräte für Sie vor.

Fusions-Bildgebung

Die Katheter-Labors des Osypka Herzzentrums sind mit moderner Fusions-Bildgebungs Technologie ausgestattet. Für Eingriffe können CT-Datensätze mit dem Herzkateterbild fusioniert werden. 

PD Dr. K. Tiemann

PD Dr. K. Tiemann

Chefarzt Kardiologie

Ihr Experte für Herzbildgebung, Herzklappen, Herzschwäche

♦ Kontakt

Prof. Dr. S. Ley

Prof. Dr. S. Ley

Chefarzt Radiologie

Ihr Experte für Herzbildgebung und Radiologische Diagnostik

♦ Kontakt

Tobias Götz

Tobias Götz

Oberarzt Kardiologie

Ihr Experte für Herzultraschall, Herz-CT

♦ Kontakt

Fragen und Antworten

 

Leer, wird nicht angezeigt

Sinn: so bleibt der 1. sichtbare Eintrag geschlossen

Wichtig: Anmeldung, Termin und Vorbereitungen

Am Osypka Herzzentrum finden die Untersuchungen entspannt und in angenehmer Atmosphäre statt. Ihre Ärzte nehmen sich Zeit für Ihre Fragen und sind auch bei der Untersuchung immer in Ihrer Nähe. Da die Räumlichkeiten und Geräte in unser Herzzentrum integriert sind, gibt es für Sie und Ihre Ärzte keine langen Wege. Eine Mitarbeiterin unseres Empfangs kennt immer alle Ihre Termine und organisiert Ihren Aufenthalt am Osypka Herzzentrum für Sie.

Ihr überweisender Arzt sollte zur Untersuchung möglichst aktuelle Laborwerte für Schilddrüsen- und Nierenfunktion mitgeben (TSH, Kreatinin). Damit Ihre Untersuchung möglichst ohne Zeitverlust durchgeführt werden kann, lassen Sie uns möglichst bis zum Vortag der Untersuchung die Laborwerte zukommen. Nutzen Sie hierzu gern auch unser Kontaktformular. Selbstverständlich können wir auch für Sie diese Werte bestimmen.

Bitte planen Sie dann aber etwas mehr Zeit ein. Wenn eine Zuckerkrankheit oder eine Nierenschwäche vorliegt, informieren Sie uns bitte im Vorfeld. Damit Ihre Herzfrequenz am Untersuchungstag nicht zu hoch ist, bitte am Untersuchungstag

  • keine koffeinhaltigen Getränkte (Kaffee, Tee, Cola, Red-Bull)
  • bitte rauchen Sie nicht
  • bitte nehmen Sie Ihre Medikamente wie gewohnt mit etwas Wasser ein
  • 4 Stunden vor der Untersuchung bitte keine Nahrung mehr aufnehmen

Falls Sie bei einer Zuckerkrankheit Medikamente einnehmen, nehmen Sie bitte einige Tage VOR der Untersuchung mit uns kontakt auf.

Falls Sie ß-Blocker oder andere, die Herzfrequenz verlangsamende Substanzen einnehmen, setzen Sie diese ohne Rücksprache mit uns NICHT ab. Bitte informieren Sie uns über Herzrhythmusstörungen oder Herzerkrankungen.

u

Fragen

Nachricht

Termin-Management und Kontakt

Unser Sekretariat ist täglich von 7.30 bis 18.00 besetzt. Ausserhalb der Öffnungszeiten des Sekretariates können Sie gern eine Nachricht in unserer Sprachbox hinterlassen. Nutzen Sie bitte auch unsere online-Terminverwaltung. Für Notfälle ist unser Zentrum rund um die Uhr besetzt 24/7 – auch am Wochenende.

IHRE NACHRICHT AN UNS

Einverständnis Datenverarbeitung

10 + 7 =

Chefarzt Sekretariat

Leitung: Monika Haberland

Christine Böheim
Veronika Kouzina

Bürozeiten:
Mo-Fr. 7.30-18.00 Uhr

Osypka Herzzentrum
Am Isarkanal 36
81379 München

online Termin

Karte

Munich-Heart 2021

Klinik-News