Osypka Herzzentrum

Beste Medizin für München

Was ist ein Schlaganfall (Insult)

Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) oder Blutgerinnsel aus dem Herzen können zu akuten Durchblutungsstörungen im Gehirn führen. Ein Schlaganfall ist immer ein Notfall, der unverzüglich – am besten in einer Stroke-Unit – behandelt werden muss.

Symptome beim Schlaganfall?

Plötzliche auftretende Lähmungen, Seh- oder Sprachstörungen können Symptome eines Schlaganfalls sein. Jährlich erleiden mehr als 200.000 Menschen in Deutschland einen Insult. Ursache ist meist eine Unterbrechung der Sauerstoffversorgung des Gehirns durch ein Blutgerinnsel bei Gefäßveränderungen oder Herzerkrankungen. Halten die Symptome weniger als 24 Stunden an, spricht man von einer transitorisch ischämischen Attacke (TIA), bestehen sie länger fort, liegt ein vollendeter Schlaganfall vor.

Jeder Schlaganfall ist ein medizinischer Notfall, der von spezialisierten Ärzteteams behandelt werden sollte. In Deutschland wurden zu diesem Zeck sog. Stroke-Units (stroke=engl. für Schlaganfall) eingerichtet, in der Internisten, Neurologen, Kardiologen und Angiologien den Patienten optimal betreuen können. Die Versorgung in stroke units ist über 24 Stunden rund um die Woche gewährleistet (24/7).

Der Schlaganfall ist immer ein medizinischer Notfall

Bild: Schlaganfall durch Gerinnselbildung im Hirn

Mehr Info zur Diagnostik/Prävention der Arteriosklerose

Vorsorge-Programme

i

Mehr Info

hier

Gefäß-Diagnostik

i

Mehr Info

hier

Herz-CT

i

Mehr Info

hier

Herzkatheter

i

Mehr Info

hier

Herzinfarkt

i

Mehr Info

hier

Schwerpunkt Herzdiagnostik/Prävention

Herzdiagnostik ist einer der Schwerpunktbereichte am Osypka Herzzentrum München. Das Zentrum verfügt über eine exzellente technische Ausstattung und eine besondere Expertise in allen Bildgebungsmodalitäten. Herzbildgebung ist hochspezialisierte Diagnostik und erfordert ein hohes Maß an Fachkompetenz. Unser ambulantes Zentrum ist an ein klinisches Herzzentrum angebunden. So stehen unsere Spezialisten im ständigen Austausch mit den klinischen Kollegen. Das sichert das know-how für die neusten Techniken, Diagnostik- und Therapiemethoden. “Wir stehen auch in permanentem Austausch mit unseren niedergelassenen Kollegen, damit auch alle Ärzte aus unserem Netzwerk von einer sofortigen Informationsübermittlung profitieren können” (PD Dr. K. Tiemann, Chefarzt). Unsere Ärzte sind auf höchstmöglichem Level für die Bildgebungsverfahren Ultraschall, CT und MRT zertifiziert.

=

Herzdiagnostik Zentrum

Online-Termin
Herzdiagnostik

MRT Herz

Das Herz MRT ergänzt die Bildgebungsmodalitäten in der Kardiologie ideal: Herzmuskelentzündung, Speicherkrankheiten und Durchblutungsstörungen sind eine Domäne des Verfahrens.

Ultraschall Herz

Mit dem Herz-Ultraschall (TTE) können Herzmuskel, Herzklappen und Blutgefäße sicher und schonend untersucht werden. In der Kardiologie heute eine der wichtigsten Untersuchungen. 

Ultraschall Halsgefäße

Die Duplex-Sonographie der Halsgefäße ist eine wichtige Untersuchung im Rahmen der Vorsorge und Früherkennung der Arteriosklerose. 

CT Herz

Mit dem Herz-CT können Frühformen der Arteriosklerose (Plaques) sicher erkannt werden. So lässt sich ein Herzkatheter oft vermeiden.

Unser Team

Mit den Chefärzten der Kardiologie (PD Dr. med. Klaus Tiemann) und Radiologie (Prof. Dr. med. Sebastian Ley) stehen Ihnen zwei international ausgewiesene Experten in der Herzmedizin zur Verfügung. Beide Fachärzte verfügen über eine ganz besondere Expertise in der Herzbildgebung. PD Tiemann leitete vor seiner Tätigkeit in München das Cardiac Imaging Center am Universitätsklinikum Münster, Prof. Ley war als Associate Professor in Toronto (Kanada) tätig. Beide Spezialisten sind auf der höchsten Stufe der jeweiligen Fachgesellschaft (DGK, DRG) zertifiziert und aktive bzw. leitende Mitglieder der jeweiligen Arbeitsgruppe. Die Befundung erfolgt zu Ihrer Sicherheit im interdisziplinären Team. Unterstützt wird unser Team durch Oberarzt Tobias Götz (Schwerpunkt Herzbildgebung).

Für ihre Sicherheit: Befundung durch zertifizierte Untersucher im interdisziplinären Team

PD Dr. med. K. Tiemann

PD Dr. med. K. Tiemann

Chefarzt Kardiologie

Ihr Experte für Herzbildgebung (Echo, CT, MRT) und Prävention

♦ Kontakt

Prof. Dr. med. S. Ley

Prof. Dr. med. S. Ley

Chefarzt Radiologie

Ihr Experte für Radiologische Diagnostik und Therpie

♦ Kontakt

u

Fragen

Nachricht

IHRE NACHRICHT AN UNS

Einverständnis Datenverarbeitung

6 + 8 =

Chefarzt Sekretariat

Leitung: Monika Haberland

Christine Böheim
Veronika Kouzina

Bürozeiten:
Mo-Fr. 7.30-18.00 Uhr

Osypka Herzzentrum
Am Isarkanal 36
81379 München