Klinik für Gastroenterologie

Spitzenmedizin für Münchens Süden

Unsere Methoden und Techniken

Therapie

Transmurale Entfernung von Polypen oder Frühkarzinomen

Bei der sogenannten Vollwandresektion kommt ein spezielles Device zum Einsatz, das es uns ermöglicht, einen Polypen oder ein Frühkarzinom über alle Wandschichten zu entfernen. Man spricht von der sogenannten Vollwandresektion oder englisch “full thickness resection (FTR)”. Dabei wird das Gewebe in eine Kappe eingesaugt oder hineingezogen und die gesamte eingesaugte Schleimhaut, die dann alle Wandschichten der entsprechenden Stelle beinhaltet, mittels einer speziellen Schlinge durchtrennt und quasi gleichzeitig die Stelle mit einem sehr breiten Nitinol-Clip mit ausladenden Spangen verschlossen. Dieses Verfahren hat den Vorteil, dass auch schon früher abgetragene Polypen, also sogenannten Rezidivpolypen entfernt werden können. Diese können im Regelfall mit den Standardverfahren nicht entfernt werden, da die Auftrennung der einzelnen Wandschichten nicht mehr funktionieren würde. Die einzige Alternative wäre eine Operation. Das Verfahren der Vollwandresektion (FTRD) ist aber im Vergleich zu einer Operation deutlich weniger invasiv und erzielt vergleichbare Ergebnisse.

dffdg

Bild-Titel: Text

Enge Absprache mit der Industrie und den Produktherstellern, adäquate Schulung unseres Personal

Für diese speziellen Methoden ist eine enge Absprache mit dem Hersteller erforderlich. Dies erfolgt regelmäßig. So erfolgt auch eine regelmäßige Schulung des Personals und die Verfahren können sicher und erfolgreich eingesetzt werden.

Privat/Chefarzt Ambulanz

Privat-Sprechstunde unserer Chefärzte.

Vorsorge - Prävention

Herzinfarkt und Schlaganfall vermeiden

Endoskopie

Diagnostik und Therapie aus einer Hand

Zimmer Privatstation Osypka Herzzentrum München

Klinik-Info

Stationäre Behandlung

IHRE NACHRICHT AN UNS

Einverständnis Datenverarbeitung

5 + 10 =

Chefarzt Sekretariat

Leitung: Monika Haberland

Christine Böheim
Veronika Kouzina

Bürozeiten:
Mo-Fr. 7.30-18.00 Uhr

Osypka Herzzentrum
Am Isarkanal 36
81379 München